background

User Login

Brassen gelten als echte Leckermäuler und stehen auf süße Lockstoffe. Das neue Sweet Bream-Konzentrat von FTM hat daher eine magische Anziehungskraft auf die Fische.

Brassen lieben es süß, besonders in den warmen Sommermonaten.Die Fangerfolge unseres im Frühjahr entwickelten neuen Lockstoffes „SWEET BREAM“, federführend getestet durch Günter Horler, sind daher geradezu unglaublich. 

Der Lockstoff basiert auf hochkonzentrierten, natürlichen Süßstoffen, welche die Brassen in einen wahren Fressrausch fallen lasse. Der süße Geschmack in Verbindung mit dem Karamellgeruch ist in der warmen Jahreszeit der absolute Bringer.

Die empfohlene Dosierung ist 100 Gramm auf 2 Kilo Trockenfutter. Als sehr erfolgreich hat sich aber auch das „Nachpudern“ auf das bereits nasse Futter erwiesen. Tipp: Dem Brassenfutter sollte man zusätzlich zu dem Lockstoff auch noch süßen Dosenmais beigeben, dies ist für die Brassen unwiderstehlich.