background

TFT Trout Serie A 2016 Termine sind ONLINE & Big Cash Trout Cup 2016 in Dänemark gewinne 4.500 EUR in BAR.

Anmeldungen sind sofort möglich!

Mit einer Länge von 3,30 Metern ist die neue FTM Light Feeder eine ideale Rute für das Angeln an Teichen, kleineren Seen und Kanälen. Der dünne Blank, welcher aus hochwertiger Kohlefaser gefertigt wird, reagiert sehr schnell und sorgt so für eine optimale Bissausbeute.

Sie suchen eine Rute, mit welcher Sie in größeren Seen auf Distanz Brassen, Schleien oder gar Karpfen feedern können und welche gleichzeitig auch zaghafte Bisse von Rotaugen anzeigt?

Im Gegensatz zu ihrer Schwester, der Light Feeder, verfügt die ebenfalls neue FTM Medium Light Feeder über ein etwas härteres Rückgrat und höheres Wurfgewicht. Wenn es darum geht, große Friedfische mit einer leichteren Feederrute zu fangen, so ist dieses 3,30 m lange Modell mit Sicherheit erste Wahl.

Eine der wichtigsten Fragen nach dem besten Blanc, der besten Rolle und der Köder ist immer noch die Frage: Welche ist die beste Schnur?

Wichtige Fragen vorab: Kann ein Karpfen meine Schnur überhaupt sehen?

Wer eine Transportmöglichkeit für lange, zweigeteilte Ruten sucht, findet jetzt im FTM Programm mit dem Hardcase Luis (Art.-Nr.: 4888026) die optimale Lösung.

Wer kennt das Problem nicht? Wohin mit dem nassen und stinkenden Setzkeschern oder Kescherköpfen? Wohin mit dreckig oder nass gewordener Angelkleidung oder Taschen?

Rotaugen sind die mit Sicherheit am meist gefangenen Friedfische in Talsperren. Doch besonders während des Tages sind sie nicht immer einfach an den Haken zu bringen.

Am 24. Januar diesen Jahres veranstaltete der Angelsport Giermann zum siebten Mal die Feeder- und Stippermesse in der Stadthalle Unna. Bereits eine Stunde vor Eröffnung warteten die ersten Angler auf Einlass in die Messehalle.