background

Kaltes Winterwetter und tiefe klare Seen. Ideale Vorraussetzungen für einen Test der neuen Viper Match und den FTM Zoomer 66.

Gerade in der kalten Jahreszeit ziehen sich die Rotaugenschwärme in tiefere Gefilde wo es gerade mit der Pose immer schwieriger wird sie zu beangeln.

Werfen wir im nordwestlichen Nordrhein-Westfalen einen Blick auf das Angeln an Forellenseen, so fällt einem die recht hohe Dichte dieser Gewässer im Münsterland ins Auge. Zwei solcher Forellenhöfe, welche im südlichen Münsterland beheimatet sind, stellen wir euch in jeweils einen Kurzportrait vor. Es handelt sich hierbei um die Teiche in Dolberg bei Ahlen und Sünninghausen bei Oelde. Beide Gewässer verfügen über einen guten Fischbesatz und bescherten schon so manchem Angler seinen Traumfisch.

Vom 6. bis 9. Dezember sind unsere Experten Michael Kahlstadt und Veit Wilde auf der Angelmesse in Hannover mit einem FTM-Präsentationsstand vertreten und halten täglich spannende Vorträge.